Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stornobedingungen
Eine kostenlose Stornierung kann bis zu 7 Wochen vor einer Veranstaltung erfolgen.

Bei Stornierungen

bis zu 6 Wochen vor einer Veranstaltung berechnen wir 20%
bis zu 4 Wochen vor einer Veranstaltung berechnen wir 40%
bis zu 2 Wochen vor einer Veranstaltung berechnen wir 60%
bis 1 Woche vor der Veranstaltung berechnen wir 80%


Rechnungsgrundlage
Eine Verringerung der Personenzahl um mehr als 30% muss dem Hotel bis spätestens 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin mitgeteilt werden. Die Räume können der neuen Personenzahl angemessen getauscht werden. Eine Erhöhung der Personenzahl ist nur nach Rücksprache möglich. Rechnungsgrundlage ist die Personenzahl, die uns von dem Kunden bis spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung bekannt gegeben wird. Absagen, die am Tag der Veranstaltung eingehen, können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

Rücktritt
Das Hotel ist berechtigt aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise:

höhere Gewalt oder andere vom Hotel nicht zu vertretende Umstände, die die Erfüllung des Vertrags unmöglich machen
Zimmer, die unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. in der Person des Kunden oder des Zwecks, gebucht werden
Buchungen, die vom Hotel als zweifelhaft angesehen werden
bei Nichteinhaltung vereinbarter Vorauszahlungen bzw Sicherheitsleistungen
Ein Rücktritt des Kunden von dem mit dem Hotel geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung des Hotels. Sofern zwischen dem Hotel und dem Kunden ein Termin zum Rücktritt vom Vertrag schriftlich vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche des Hotels auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt schriftlich gegenüber dem Hotel ausübt, sofern nicht ein Fall des Leistungsverzugs des Hotels oder eine von ihm zu vertretende Unmöglichkeit der Leistungserbringung vorliegt.

Zahlungsbedingungen bei Pauschalreisen/Reisegesellschaften/Banketten/Tagungen
Es ist eine Vorauszahlung bzw. Sicherheitsleistung in Höhe von 50% des Gesamtbetrages zu leisten. Diese Anzahlung ist spätestens 2 Wochen vor Anreisetermin / Veranstaltungstermin zu leisten. Wird die Forderung nicht erbracht, kann das Hotel vom Vertrag zurücktreten.

Die ausstehende Restbetrag erfolgt nach Leistungserbringung des Hotels durch eine von uns ausgestellte Rechnung. Dieser Betrag ist innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungseingang auf eines unserer angegebenen Konten zu überweisen. Bei Zahlungsverzug ist das Hotel berechtigt, Zinsen in Höhe von 5% des jeweiligen Diskontsatzes der Deutschen Bundesbank p.a zu fordern.

Sonstiges
Die Optionsdaten sind verbindlich. Das Landhotel „Alte Post“ behält sich vor, nach Ablauf der Option die reservierten Räume weiter zu vergeben.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir für Ihre Veranstaltung ein Zeitfenster festgelegt haben. Musik ist in moderater Lautstärke bis maximal 2 Uhr möglich. Um 2 Uhr schließen wir unsere Räumlichkeiten.

Ab 1 Uhr berechnen wir einen Mitarbeiterzuschlag

Bei Feierlichkeiten bis 20 Personen € 80,00 / pro Stunde
Bei Feierlichkeiten bis 45 Personen € 110,00 / pro Stunde
Bei Feierlichkeiten bis 60 Personen € 140,00 / pro Stunde
Bei Ferlichkeiten bis 100 Personen € 160,00 / pro Stunde

Damit ist auch zusätzlicher Aufwand wie z.B. Umstell-, Aufräum- und Reinigungsarbeiten abgedeckt.

Nebenabreden und Änderungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit die Schriftform.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Müllheim/Baden.

In Zeiten wie diesen braucht es Solidarität und Verantwortung. Wir tragen Verantwortung für uns, unsere Gäste und Mitarbeiter-innen und allen Menschen, mit denen wir in Kontakt stehen. 

Wir erfahren gerade, wie unwichtig und unsinnig eigentlich dieser ganze Konsum ist. Wie er uns von uns selbst und der Natur entfernt hat. Wir werden gerade reduziert auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Auf die geliebten Menschen, auf das Miteinander, das Füreinander, das Zueinander – auf das Eingebunden sein und Getragen werden in und von einer Gesellschaft, und wir erkennen wieder unsere Stärken als Menschheit. Werte, wie Solidarität, werden gerade selbstverständlich von vielen gelebt und mit der Kraft von Kreativität schaffen wir Energie, um uns dieser großen Herausforderung zu stellen.

Wir haben zum Schutz der Mitarbeiter und der Gäste entschieden, unser Restaurant vorerst bis auf Weiteres zu schließen. Das Hotel bleibt weiterhin für Geschäftsreisende geöffnet. 

Wir bitten um Ihr Verständnis in diesen schwierigen Zeiten und hoffen, Sie baldmöglichst wieder in der Alten Post begrüßen zu dürfen.

Bleiben sie uns treu und vor allem bleiben Sie gesund.

Ihre Familie Mack